2017

Hinweise auf Konzerte, Workshops, Veranstaltungen mit Eva Maria Pollerus und Musicke's Pleasure Garden

... die Seite wird laufend aktualisiert, bitte schauen Sie demnächst wieder vorbei!

 

2.-11. März, Leipzig

Deutscher Musikwettbewerb (Kategorie Cembalo)

  

10.-17. März, Michaelstein und Magdeburg 

TelemannCAMP der Melante Stiftung

Workshop und Teilnehmerkonzerte mit den DozentInnen Michael Schneider, Anton Steck, Eva Maria Pollerus und Rainer Zipperling

 

17. April, 19.00, Helmut List Halle, Graz

La Gloria di Primavera

mit Cornelia Horak, Johannes Chum, Bernhard Landauer und recreationBAROCK unter Stefan Gottfried

 

22./23. Mai, jeweils 19.45, Minoritensaal Graz

Giro d'Italia

mit recreationBAROCK und Alfredo Bernardini

 

25. Juni, 17.00, Schoßkonzerte Bad Krozingen

Georg Philipp Telemann zum 250. Geburtstag

Pariser Quartette mit Petra Müllejans, Daniela Lieb, Hille Perl und Eva Maria Pollerus

 

29. Oktober, 19.00, Klosterkirche Mariae Krönung Oberried

Virtuose Triosonaten von Biber bis Bach

mit Petra Müllejans, Mechthild Karkow, Marie Deller und Eva Maria Pollerus

 

 

Überblick 2016

Musicke`s Pleasure Garden (MPG) und

Eva Maria Pollerus solistisch oder mit anderen Ensembles 

 

7. März 2016, Kleiner Saal der Schola Cantorum Basiliensis

Carte blanche für Jesper Christensen - nach 30 Jahren an der Schola 


 

14./15. März 2016, jeweils 19.45, Minoritensaal Graz (sowie 16.3., 19.00 Exklusivkonzert)

Vivaldi pur

mit recreationBAROCK unter Sergio Azzolini

 

 

7.-10. April 2016, Saarbrücken

Meisterkurs und Förderpreis Alte Musik

mit Jesper Christensen an der Hochschule für Musik Saar

 

 

29./30. April 2016, Wien

Masterclass an der Musikhochschule Wien

mit Jesper Christensen

 

 

7. Mai 2016, 20.00, Jagdschloss Kranichstein

A. Vivaldi & D. Scarlatti

mit Kristin von der Goltz und Eva Maria Pollerus

 

 

8. Mai 2016, 17.00, Klosterkonzerte Frankfurt

A. Vivaldi & D. Scarlatti

mit Kristin von der Goltz und Eva Maria Pollerus

 

 

14. 2016, 19.30, Stadttheater Gießen

Kronos und Kairos

Musiktheaterprojekt in Zusammenarbeit der HIP-Abteilung der HfMDK Frankfurt und dem Stadttheater Gießen (unter den Mitwirkenden: Christine Pollerus; Eva Maria Pollerus und Studierende ihrer Klasse)

 

 

21. Mai 2016, 20/22/24 Uhr, Senckenberg-Museum Frankfurt

one day in life 

Vivaldis Jahreszeiten mit der Capella Academica Frankfurt, Leitung Eva Maria Pollerus, Solist Dmitry Khakhalin

 

 

29. Mai 2016, 19.30, Stadttheater Gießen

Kronos und Kairos

Musiktheaterprojekt in Zusammenarbeit der HIP-Abteilung der HfMDK Frankfurt und dem Stadttheater Gießen (unter den Mitwirkenden: Christine Pollerus; Eva Maria Pollerus und Studierende ihrer Klasse)

 

9. Juni, 19.30, Stadttheater Gießen

Kronos und Kairos

Musiktheaterprojekt in Zusammenarbeit der HIP-Abteilung der HfMDK Frankfurt und dem Stadttheater Gießen (unter den Mitwirkenden: Christine Pollerus; Eva Maria Pollerus und Studierende ihrer Klasse)

 

 

17. Juli 2016, 11.00, Schloss Eggenberg/Graz

Auf Kur

Matinee im Rahmen der Styriarte mit Rüdiger Lotter und Freunden 

 

 

20.-27. August 2016, Schloss Kapfenburg

ASPECTE - Meisterkurse zum Schwerpunktthema "Ornamentik"

mit Matthias Weilenmann, Bernd Niedecken, Eva Maria Pollerus u.a. 

 

 

27./28.August 2016, Frankfurt, Karmeliterkloster

8 Kurzkonzerte mit den DozentInnen der ASPECTE-Meisterkurse

im Rahmen des Festivals Klang im Kloster 

 

 

7. Oktober, Grosser Saal, Alte Oper Frankfurt

Nachtkonzert

Eva Maria Pollerus spielt G. Ligetis "Continuum"

 

 

16. Oktober, Mozartsaal, Alte Oper Frankfurt

Abschlusskonzert Meisterkurs Kai Wessel

Kantaten mit obligatem Cembalo; Studierende der Gesangsklassen der HfMDK Frankfurt und der Cembaloklasse von Eva Maria Pollerus

 

 

17./18./19. Oktober,  jeweils 19.45, Minoritensaal Graz

Vivaldi in Wien

mit recreationBAROCK und Rüdiger Lotter

 

 

3./4. Dezember, jeweils 19.45, Minoritensaal Graz

Bach an der Krippe

Cembalo-Doppelkonzerte mit Stefan Gottfried, Eva Maria Pollerus und recreation BAROCK

 

 

15. Dezember, 20.00, Großer Saal, HfMDK Frankfurt

Klavier- und Cembalo-Konzert

Dozentenkonzert mit Oliver Kern und Eva Maria Pollerus 

 

 

 

 

Rückblick 2015

Musicke`s Pleasure Garden (MPG)

Eva Maria Pollerus solistisch oder mit anderen Ensembles

 

 

2. März 2015, 19.30, Bischofshof Münstersaal, Basel

Essercizii musici

Kammermusik für und mit zwei Cembali

Eva Maria Pollerus, Jesper Christensen und Musicke`s Pleasure Garden

im Rahmen der CIS-Konzerte Basel

 

 

16./17./18. März 2015, jeweils 19.45, Minoritensaal Graz

Primavera 

mit recreationBAROCK unter Florian Deuter, Solist: Michael Hell

 

 

14. April 2015, 19.30, Grosser Saal der HfMDK, Frankfurt/M

DozentInnenkonzert der HIP-Abteilung

Karl Kaiser, Petra Müllejans, Eva Maria Pollerus, Michael Schneider

und Kristin von der Goltz

 

 

22. April 2015, 19.30 Kleiner Saal der HfMDK, Frankfurt/M

Agostino Steffani

Dozentinnenkonzert mit Henriette Meyer-Ravenstein und Verena Gropper

 

 

4./5. Mai 2015, jeweils 19.45, Minoritensaal Graz

Wassermusik

mit recreationBAROCK unter Rüdiger Lotter

 

 

3. Juli 2015, 19.30, Grosser Saal der HFMDK Frankfurt

Eine kaiserliche Serenata

Orchesterkonzert der HIP-Abteilung unter der Leitung von Eva Maria Pollerus

 

5. Juli 2015, 19.30, Schloss Weilburg

Eine kaiserliche Serenata

Orchesterkonzert der HIP-Abteilung unter der Leitung von Eva Maria Pollerus

im Rahmen des Barockfests der Weillburger Schlosskonzerte 

 

 

18. Juli 2015, 20.00, Markus-Sittikus-Saal, Hohenems

Stabat Mater

mit recreationBAROCK, Michael Hofstetter, Valer Sabadus und Terry Wey

im Rahmen der Schubertiade Schwarzenberg

 

 

22. Juli 2015, 19.00, Helmut-List-Halle, Graz

Ligeti.SOAP

Hungarian Rock und Continuum; im Rahmen der Styriarte

 

 

30. August 2015, 13.00 und 16.00, Karmeliterkloster Frankfurt

ASPECTE-DozentInnen-Konzerte

mit Matthias Karl Kaiser, Eva Maria Pollerus, Michael Schneider und Weilenmann 

im Rahmen des Festivals Klang im Kloster

 

 

31. August - 4. September 2015, Schloss Kapfenburg

Cembalo- und Generalbasskurs mit Eva Maria Pollerus im Rahmen der 

ASPECTE - Meisterkurse für Alte Musik

gemeinsam mit Matthias Weilenmann, Michael Schneider, Karl Kaiser und Bernd Niedecken

 

 

28. September 2015, 18.00, Ensemblehaus, Freiburg

Schlag 6! im Ensemblehaus 

Eva Maria Pollerus mit Petra Müllejans

 

 

28. Oktober 2015, 19.30, Grosser Saal der HFMDK Frankfurt

Nicht nur Bach! 

Konzert mit dem Pianisten Eike Wernhardt und der Cembalistin Eva Maria Pollerus

 

7. November 2015, 19.30/ 8.November 2015, 11.00, Meerscheinschlössl, Graz

Scheibe gegen Bach

"Trios für zwei" von J.S. und C.P.E. Bach und J.A. Scheibe für Cembalo, Traversflöte und Violine

Diesmal lustwandeln in Musicke's Pleasure Garden: Mechthild Karkow, Stephanie Schacht, Eva Maria Pollerus.

  

20./23. Dezember 2015, jeweils 19.00 Uhr, und 21./22. Dezember 2015, jeweils 19.45, Minoritensaal Graz 

Natale a Napoli

mit recreationBAROCK und Balázs Máté und Tanja Vogrin

 

 

2014

Musickes's Pleasure Garden (MPG)

Eva Maria Pollerus

 

 

26. Jänner 2014, Philharmonie, Köln

mit dem Pera Ensemble

 

2. Februar 2014, Stadttheater Gießen

Idomeneo

 

28. Februar 2014, 20.00, Mozartsaal, Alte Oper Frankfurt

Avec Plusieurs Instruments

Professor/innen der Abteilung Historische Interpretationspraxis gemeinsam mit ihren Studierenden;
Eva Maria Pollerus: Solistin des 5. Brandenburgischen Konzerts von J. S. Bach Frankfurter BachKonzerte e.V. in Zusammenarbeit mit der Alten Oper Frankfurt

 

17. (und 18.) März 2014, 19.45, Minoritensaal, Graz

Frühlingskonzert von recreationBAROCK unter Rüdiger Lotter

Am Programm stehen u.a.: C. P. E. Bach: Cembalokonzert in d, Wq 23 , J. S. Bach: Brandenburgisches Konzert Nr. 5 in D, BWV 1050

 

 22.3.2014, 11.00, Magdeburg, Gesellschaftshaus, Schinkelsaal

OBLIGAT! 

Trios mit obligatem Cembalo von Georg Philipp Telemann und Carl Philipp Emanuel Bach

Im Rahmen der Telemann-Festtage Magdeburg

 

27. April 2014, 15.00, Stadttheater Gießen

Idomeneo

 

21. Mai 2014, List-Halle, Graz

Christoph Willibald Gluck: Orfeo (Parma-Fassung)

recreationBAROCK unter Michael Hofstetter

  

25.5.2014, 17.00, Frankfurt am Main, Karmeliterkloster

1714 - 1764 - 2014 

Kammermusik mit zwei Cembali von Johann Mattheson, Georg Philipp Telemann und Carl Philipp Emanuel Bach

Musickes's Pleasure Garden im Rahmen der Klosterkonzerte Frankfurt

 

11. Juni 2014, 20.00, HfMDK Frankfurt

Konzert mit Kristin von der Goltz

Cellosonaten von A. Vivaldi und Cembalosonaten von D. Scarlatti

 

11. Juli 2014, List-Halle, Graz

Ombra mai fu

recreationBAROCK unter Michael Hofstetter

im Rahmen der Styriarte

 

 20.7.2014, Basel, St. Margarethen

Im Flammenreich des Dis!

Tragische Kantaten von Johann Adolph Scheibe

 

22. August 2014, 19.30, Wolkenturm, Grafenegg/Ö

Händel mit Bejun Mehta und dem Freiburger Barockorchester (G.v.d. Goltz)

im Rahmen des Grafenegg Festival

  

27.-31. August 2014, Schloß Weikersheim

Meisterkurs Cembalo- und Kammermusik

im Rahmen der Kurse ASPECTE 2014

 

15.-20. September 2014, HfMDK Frankfurt

Meisterkurs Cembalo und Generalbass

im Rahmen der Barockwoche

 

13./14. Oktober 2014, Minoritensaal Graz

Engel: Teufel: Priester

recreationBAROCK mit Chouchane Siranossian und Rüdiger Lotter

 

1. November 2014, Nikolaisaal, Potsdam

Café

Höfische Musik aus Orient und Okzident

Pera-Ensemble

 

7. November 2014, Dom, Frankfurt

Hochchorkonzert mit Sophia Jaffé und Eva Maria Pollerus

Sonaten für Violine und obligates Cembalo von J. S. Bach

im Rahmen der Frankfurter Domkonzerte

 

12.-14. November 2014, Musikakademie Łódz/Pl

Cembalokurs und Konzert

 

9./10./21./22. Dezember, Minoritensaal Graz

Weihnachtskonzert "Avvento veneziano"

u.a. mit einem Cembalokonzert von G.B. Platti (Solistin Eva Maria Pollerus)

recreationBAROCK unter Alfredo Berardini